Erwachsene

Mutter und Vater

Jugendliche

Babys und Kleinkinder

Kinder

Tiere

CranioSacral Therapie für Babys, Kleinkinder und ihre Eltern

Eine Geburt ist ein überwältigendes Ereignis für Eltern und Kind. Manchmal verläuft eine Geburt ganz anders als erwartet, und so wird sie eine sehr prägende, vielleicht traumatische Erfahrung. Darum ist es nicht erstaunlich, wenn Säuglinge häufig pausenlos schreien, unruhig sind und unter den so genannten Dreimonatskrämpfen leiden. Es ist ein psychosomatischer Schmerz, eine Nachgeburtskrise. Die Eltern sind oft hilflos, nervlich am Ende, erschöpft, überreizt und nicht in der Lage, Ruhe zu finden und Geborgenheit zu geben.

  • CranioS berührt sehr sanft und öffnet beim Baby auf tiefen, energetischen Ebenen Verkrampfungen und Blockierungen, löst Ängste und Hypersensibilität auf.
  • CranioS beruhigt und senkt bei einem schreienden Baby das Stressniveau. Es erinnert den Körper an das Gleichgewicht und dass er es selber regulieren kann. So wird die wichtigste und natürliche Kraft zu einem gesunden, ausgeglichenen und harmonischen Wachstum frei.
  • CranioS berät Eltern und zeigt ihnen auch, wie sie mit Koliken umgehen, Bedürfnisse und Gefühle des Neugeborenen erkennen und Entspannung unterstützen können.

Möglichst frühes Freisetzen traumatischer Muster vermindert so die in erschreckendem Mass zunehmende Hyperaktivität oder ADD (Attention Deficit Disorder) bei Kindern.

CranioSacral Behandlung für Babys und Kleinkinder

  • Dreimonatskrämpfe/ Verdauungsschwierigkeiten
  • Nervosität, Schreckhaftigkeit
  • Einschlafstörungen
  • Unruhe an der Brust
  • Schwierigkeiten nach Impfungen
  • Nachwirkungen bei Unfällen
  • Geschwisterrivalität

Kontakt

Praxiswirkstatt
Maja-Lina Gottier

Jost Greder-Weg 2
4500 Solothurn

032 621 22 01